Tag: TTIP

Was für ein Eigentor!

mer vw2So überraschend war die Nachricht auch wieder nicht. Eine die man gewöhnlich unter den Tisch kehrt, zum schnellen vergessen, wegen. Schlechte Meldungen schmälern den Gewinn und das kann sich Deutschland auf gar keinen Fall mehr leisten. Jeder Euro wird gebraucht: Flüchtlinge und die schwarze Schäuble Null. Read more →

Griechenland die x´te

schäub10Schon wieder hatte sich das europäische Kleptomanen Kartell, welche von deutschen Oberkleptomane Schäuble angeführt, eingefunden, um der griechischen Regierung endgültig den Karo Schlag zu versetzen. Anbei auch Mario Draghi, Goldman Sachs Schüler mit viel liebe zum Zocker Kapitalismus und heutiger EZB Chef. Auch Dijsselbloom, Nachfolger des heutigen EU- Chef Juncker, durfte ins Rampenlicht, was er wie gehabt, selbst darstellerisch nutzte. Read more →

Ergebnis – los

-obama-merkel-hollande10Wieder einmal gingen, diesmal, und das in vielen Großstädten in der westlichen Welt, hunderttausende auf die Straßen, um gegen das Handelsabkommen Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP) zu demonstrieren. Große Aufmerksamkeit war jenen sicher, weil überraschend viele Medienanstalten halbwegs durchwachsen, davon berichtet hatten.

Selbst Einspielungen von teilnehmenden Demonstranten mit O Ton wurden dargeboten, was durchaus verwundert. Mühen sich doch unsere öffentlich rechtlichen Medienanstalten ihrerseits darum, stets auf politischer Linie zu verweilen. Welche eindeutig für das TTIP Handelsabkommen ist. Read more →

Neue Töne

eu-us10Wollte man sich der Tage ganz aus der Tagespolitik ausklingen, war dies nicht möglich. Zufiele gravierende Ereignisse taten sich auf, welche man sich nicht entreißen konnte. Da waren zum einen jene US- Senatoren, die dem amerikanischen Präsidenten, dessen Friedensmission folgerichtig abgesprochen hatten. Read more →

Europa mit Demokratiedefizit

draghi10Was der Tage auffällt, ist: Das Europa unter einem erheblichen Demokratiedefizit leidet! Was in sich schon befremden ist. Doch nun manifestiert sich diese Erkenntnis, vieler Orts daran, wie sich hochrangigen EU- Politikern, im Falle Griechenland äußern. Inhaltlich ist nun folgender Kontext auszumachen: In Europa spielt es keine Rolle, in welcher Konstellation der Wähler eines EU- Landes seine zukünftige Regierung wählt. Jede gewählte Regierung hat sich letztlich an alle Verträge sowie Vereinbarungen, welche mit der Europäischen Union geschlossen wurden, strickt zu halten! Womit Nationalparlamente zum zahnlosen Tiger degradiert und dem Souverän die Illusion einer funktionierenden Demokratie vorgetäuscht wird. Read more →

Es gibt Wochen,

lupe10die haben es in sich! Erst gewinnt die Linke in Griechenland grandios und koaliert mit den Rechten. Dann Kapituliert die Letzt verbliebene Großmacht vor einem, in sich harmlosen, Wintersturm. Gleichauf begann das große Zittern, in den Machtzentralen Europas. Und als aller letztes, verkünden die deutschen Autohersteller in Eintracht: Sie lieben TTIP! Read more →

Schauspiel und Theater

kam über10In ganz Europa sterben mehr Menschen bei Verkehrsunfällen und in Krankenhäusern, letzteres, wegen falscher Behandlung oder den berüchtigten Krankenhauskeimen, welche nunmehr gegen jegliches Medikament resistent ist. Weshalb das Auto nicht als Mordwaffe bezeichnet wird, liegt einzig daran, da ansonsten der Autolenker zum Mörder wird und die Automobilindustrie zu dessen Gehhilfen. Nun will ich mal nicht so übertreiben, doch im Kern ergeben jenen Zahlen, die uns alljährlich die Todesopfer darlegen, ein erschreckendes Bild. Read more →