Tag: Menschen

Wozu TTIP?

TTIP20Zwischen der Europäischen Flüchtlingskrise offenbart die Europäische Kommission erneuten ihre Unfähigkeit und beugt sich dem Druck Deutschlands. Mir nichts dir nichts, also im Schnelldurchgang, präsentiert sie einen Vorschlag, wodurch die Schiedsgerichtsbarkeit mehr an Transparenz erlangen soll. Die zuständige Kommissarin ( Malmström), welche bei weiten kein unbescholtenes Blatt ist, munkelt von richtigen Richtern, öffentlichen Verhandlungen und einer möglichen Revision in Streitfällen. Das soll nun die Gemüter besänftigen und die Störenfriede kalt stellen. Gut, die Kommissarin hält nicht viel von Demokratie! Und Bürgernähe ist bei ihr sowieso ein Fremdwort! Read more →

Vollkommen Menschenunwürdig!

schulz-juncker10Ich frage mich der Tage: Was wohl in einer Person vorgeht, die sich für Humanitäre Hilfe lautstark einsetzt um Menschen, die nunmehr seit vielen Jahren bedürftig sind, zu helfen? Jene Person, die gemeint ist, sorgt sich und ist fest entschlossen eine humanitäre Katastrophe zu verhindern. Leid und Not betroffenen Menschen darunter viele Kindern und ältere Personen so gut es geht zu mildern. Wozu nun jener Hilfspakete verteil will, die bedürftig sind. Read more →

Wohin?

Holl Sark 2Eine Nation die sich wieder zu finden glaubt, indem es althergebrachtes auferstehen lassen will. Wobei viele Franzosen dem Altem, einem starken selbstbewusstes Frankreich, welches geradewegs an Selbstvertrauen strotzt und französische Politik gestaltet, herbeisehnen. Verschlafen, Präsenz los, abgetaucht, nacheilen, so ist die Wahrnehmung vieler Franzosen, wenn sie an ihr Frankreich heute denken! Read more →

Die Zusammenkunft

obama50Es gibt fiele Gelegenheiten, aber auch Anlässe, warum Menschen sich zusammenfinden. Wobei Kultur- oder Sportveranstaltungen, ganze Massen begeistern. Doch neulich hat Amerikas Präsident Barack Obama zu einem Ereignis geladen, wo sich, so die offizielle Begründung, gleichgesinnte eingefunden haben sollten. Read more →

Geradewegs in die Sackgasse

20euroIn aller Aufregung der letzten Tage, muss sich der Europäer fragen, ob die Politik noch in seinem Interesse handelt, oder jene Verantwortungsträger mehr den je, sich anderen Mächten verpflichtet fühlen. Wobei die Mandatsträger, also jenen die auf Zeit Berufen, agieren und sich dabei dem Fundament der Demokratie verweigern. Read more →