Tag: Krise

Hilflosigkeit naive Vertragsverletzung

flucht20Was sich in den letzten tagen auf europäischen Boden alles an Unmut Drohungen Vorwurf ereignet hatte, ist einer Europäischen Union nicht würdig. Im Gegenteil die Wertegemeinschaft, ein Haufen zerstritten Protagonisten, welche Merkels Alleingang im Grunde scharf verurteilen. Denn sie hat die Dublin Regel einseitig aufgekündigt, was einer Vertragsverletzung gar einen Rechtsbruch ist. Read more →

Weiter so und Nein zum Sparpaket!

Syriza po10Wo erlebt man das noch, das Politiker Wort Halten? In Europa? Wer erinnert sich nicht an Merkels Wortbruch: Mit mir wird es keine Autobahn- Maut geben! Der Deutsche Steuerzahler wird nicht für die Bankenrettung – und Griechenlands Schulden haften müssen! Letzteres ist die Haftungssumme nunmehr auf ca. 110 Milliarden Euro angewachsen, welche der deutschen Steuerzahler zu zahlen hat! Wobei der Ausgang der Griechenland Krise vollkommen unwichtig ist. Read more →