Tag: Kapitalismus

Hilflosigkeit aller EU

flücht12Nun dürfte doch jeder namhafte Politiker in der Europäischen Union verstanden haben, dass der Flüchtlingsstrom Richtung Europa nicht sobald abreissen wird. Selbst jene Verträge, welche Europa mit Diktatoren geschlossen hat, die Flüchtlinge daran hindern soll, sich von dessen Territorium aus, auf dem Weg nach Europa zu machen, bewirkt jene Abschottung die die christliche Wertegemeinschaft in Europa sich so sehr wünscht. Es werden noch viele sein, die den beschwerlichen Weg auf sich nehmen. Und was tut Europa? Im Grunde nichts. Read more →

Von wegen!

griechenland10Allen Ortens spricht man von einer Pleite Griechenlands, was keineswegs zutreffend ist. Die Athener Regierung bedient voraussichtlich, jene Schulden, des es beim IWF hat bis zur Zahlungsfrist dem 30.06.2015, nicht. Daraus schießen alle anderen nun: Das Griechenland nun pleite ist! Keines Wegs! Es zahlt nur seine ausländischen Schulden nicht. Read more →

Die EU Inquisitoren

griechen h10Wer hat für dieses Affentheater noch Verständnis? Löst in Gottes Namen endlich das Problem? Wie lange muss man sich noch, dieses dummen hirnlosen inkompetenten Quatsch, anhören? Diesen stetig wiederkehrenden Schwachsinn! Macht eure Hausaufgaben, Reformen, Privatisierung, Sparen, Sparen und nochmals Sparen! Read more →

Deutsch französisch

hollande10Nun ist die Katze aus dem Sack, welche den Franzosen auf die Sprünge verhelfen soll. 50 Milliarden will die Regierung Hollande in den kommenden Jahren dem Staatsbürger anbringen, wobei die Franzosen auf Deutschkurs gebracht werden sollen. So will es die EU und zu aller erst Kanzlerin Merkel. Read more →

Demontage und Solidarität

nato luft10Newprot war der Tage nun jener Ort, an dem die NATO ihre in die tage gekommene Wollust offenbarte. Wohin sich nun jene eingefunden hatten welche dem Bündnis angehören. 28 Staaten sind es derzeit, darunter auch solche die sich anmaßen der ganzen Welt Frieden und Wohlstand anzugedeihen. Read more →