Tag: Geld

Keine Lust mehr!

merkel-macron-001Jene Demokratie, der sich der Souverän verweigert, hat Probleme! Zumeist begründet man dies in der Öffentlichkeit, so! „Der Wähler sei müde“, was gänzlich nicht der einzige Grund ist. Vielmehr stellt sich der Bürger die Fragen: „wozu soll ich mein Kreuzchen machen, wenn sich sowieso nicht ändert“. Womit der Souverän recht hat! Read more →

Trotteliger Alltag in Berlin

alt sch mertDer Tage überschlugen sich wieder einmal die Ereignisse. An allen Ecken brennt es in Euroland und unsere glorreichen Politiker wirke mehr den je, wie vertraute Insassen im europäischen Irrenhaus. Allen voran Deutschland Sparrollo, der hält Ausschau nach neuen Einnahmequellen. So will Schäuble einen europäischen Soli einführen, welcher dann auf die Mineralöl- und Mehrwertsteuer erhoben werden soll. Und das in allen EU Ländern. Mit diesen Mehreinnahmen will er die horrenden unkalkulierbaren Kosten der Flüchtlingskrise finanzieren! Read more →

Muttis Alleingang!

merkel erdo 40Merklich unsozial und vollkommen daneben, sind Bundespräsident Gauck und Kanzlerin Merkels Appelle. Welche die anderen Europäischen Staaten, (außer Griechenland, England, Dänemark und Italien welche einer Ausnahme Regelung unterliegen), auffordern Deutschlands Flüchtlinge bei sich aufzunehmen.

Seit Monaten schon soll einen für ganz Europa geltende Quote Merkels totale Fehleinschätzung korrigieren. Wenngleich sich Deutschland bisher immer gegen diese mit allen Mitteln gewehrt hat! Read more →

Was für ein Eigentor!

mer vw2So überraschend war die Nachricht auch wieder nicht. Eine die man gewöhnlich unter den Tisch kehrt, zum schnellen vergessen, wegen. Schlechte Meldungen schmälern den Gewinn und das kann sich Deutschland auf gar keinen Fall mehr leisten. Jeder Euro wird gebraucht: Flüchtlinge und die schwarze Schäuble Null. Read more →

320 Milliarden Rüstungsausgaben

waffen de20320 Milliarden Dollar gaben asiatische Staaten 2014 für Rüstung aus. Nicht eingerechnet sind die Budgets von Australien und Neuseeland. 2011 zogen die Asiaten mit ihren Ausgaben mit Europa gleich, seitdem hat sich der Rüstungstrend noch einmal deutlich verschärft. Read more →

Nun doch die Rettung

tsipras_troika20So wollte es Berlin und Brüssel. Nun ist das dritte Hilfspaket geschnürt es soll über vierhundert Seiten Texten umfassen. Ein Mammutwerk somit: Fraglich ist nur welche Parlamentarier das in so kurzer Zeit verstehen soll. Den in einigen EU Staaten muss noch das Parlament zustimmen und das bis 19. August 2015. Gewiss die Mehrheit der Parlamentarier tut, was von ihnen verlangt wird, ohne dabei viel nachzudenken. Die Regierung ist dafür, warum soll ich dagegen sein! Read more →

Hilflosigkeit aller EU

flücht12Nun dürfte doch jeder namhafte Politiker in der Europäischen Union verstanden haben, dass der Flüchtlingsstrom Richtung Europa nicht sobald abreissen wird. Selbst jene Verträge, welche Europa mit Diktatoren geschlossen hat, die Flüchtlinge daran hindern soll, sich von dessen Territorium aus, auf dem Weg nach Europa zu machen, bewirkt jene Abschottung die die christliche Wertegemeinschaft in Europa sich so sehr wünscht. Es werden noch viele sein, die den beschwerlichen Weg auf sich nehmen. Und was tut Europa? Im Grunde nichts. Read more →