Tag: Euro

Keine Lust mehr!

merkel-macron-001Jene Demokratie, der sich der Souverän verweigert, hat Probleme! Zumeist begründet man dies in der Öffentlichkeit, so! „Der Wähler sei müde“, was gänzlich nicht der einzige Grund ist. Vielmehr stellt sich der Bürger die Fragen: „wozu soll ich mein Kreuzchen machen, wenn sich sowieso nicht ändert“. Womit der Souverän recht hat! Read more →

Menschenhändlerin ist in eigener Sache Unterwegs

eu rat20Um Merkels totale Fehleinschätzung noch halbwegs zu korrigieren, kündigt der Friedensnobelpreisträger, einfach so, die Menschenrechte auf. Aus der Flüchtlingsrettung Aktion wird kurzerhand eine Flüchtlings abschiebe Praxis. Ziel ist nun, Flüchtlinge von Europas Grenzen fernzuhalten und die Türkei als Aufnahmeland für abgeschobene Flüchtlinge zu gewinnen! Read more →

Nun doch die Rettung

tsipras_troika20So wollte es Berlin und Brüssel. Nun ist das dritte Hilfspaket geschnürt es soll über vierhundert Seiten Texten umfassen. Ein Mammutwerk somit: Fraglich ist nur welche Parlamentarier das in so kurzer Zeit verstehen soll. Den in einigen EU Staaten muss noch das Parlament zustimmen und das bis 19. August 2015. Gewiss die Mehrheit der Parlamentarier tut, was von ihnen verlangt wird, ohne dabei viel nachzudenken. Die Regierung ist dafür, warum soll ich dagegen sein! Read more →

Fragen über Fragen

meinungbbDa sagt noch einer, Politik ist einfach und jeder kann sie verstehen. Heutzutage ist diese Art der Beschreibung nicht mehr ganz Aktuell. Zumale jene Aspiranten die sich da Politiker nennen, oftmals derartig geschwollen nichtssagendes an dummer Luft hinaus plappern. Read more →

Wer hat Recht

Ch Lagarde20Derzeit prüft die Troika Griechenlands Finanzen. Schnüffelt in allem was der griechische Staat sein eigen noch benennt. Zsipras Regierung hat nun eingelenkt vielmehr kapituliert und jene Auflagen welche aus Berlin und Brüssel eingefordert werden soweit umgesetzt. Schützenhilfe bot die alte Garde der Schuldenverursacher. Worauf nun die griechische Regierung das dritte Hilfspaket in Brüssel beantragen kann. Dessen Umfang beläuft sich auf rund 86 Milliarden Euro, verteilt auf drei Jahre. Read more →

Die EU will TTIP

toilettes10Was war das für ein heiles Durcheinander, in den vergangenen Wochen. Nur noch ein Thema füllte Gazetten und Nachrichten. Wobei jene Rädelsführer die die Zukunft Europas heldenhaft vorhersehen wollen, eine erbitterte Propagandaschlacht führten. Hellas abtrünnige Wichtel Gehabe, die vom Weg des purer Kapitalismus auszuscheren gedachten, das war Berlin letztlich zuwider. Worauf ein Exempel für alle Sehbar erfolgt ist. Athen muss auf Linie gebracht werden und wenn es sein muss mit viel Geld. Jeder hat schließlich seinen Preis. Nun fügt sich die griechische Regierung wieder, reite sich brav ein und erklärt Merkels politische Weg für jedermann sichtbar als alternativlos. Read more →

Weiter so und Nein zum Sparpaket!

Syriza po10Wo erlebt man das noch, das Politiker Wort Halten? In Europa? Wer erinnert sich nicht an Merkels Wortbruch: Mit mir wird es keine Autobahn- Maut geben! Der Deutsche Steuerzahler wird nicht für die Bankenrettung – und Griechenlands Schulden haften müssen! Letzteres ist die Haftungssumme nunmehr auf ca. 110 Milliarden Euro angewachsen, welche der deutschen Steuerzahler zu zahlen hat! Wobei der Ausgang der Griechenland Krise vollkommen unwichtig ist. Read more →