Trotteliger Alltag in Berlin

alt sch mertDer Tage überschlugen sich wieder einmal die Ereignisse. An allen Ecken brennt es in Euroland und unsere glorreichen Politiker wirke mehr den je, wie vertraute Insassen im europäischen Irrenhaus. Allen voran Deutschland Sparrollo, der hält Ausschau nach neuen Einnahmequellen. So will Schäuble einen europäischen Soli einführen, welcher dann auf die Mineralöl- und Mehrwertsteuer erhoben werden soll. Und das in allen EU Ländern. Mit diesen Mehreinnahmen will er die horrenden unkalkulierbaren Kosten der Flüchtlingskrise finanzieren! Read more →

Muttis Alleingang!

merkel erdo 40Merklich unsozial und vollkommen daneben, sind Bundespräsident Gauck und Kanzlerin Merkels Appelle. Welche die anderen Europäischen Staaten, (außer Griechenland, England, Dänemark und Italien welche einer Ausnahme Regelung unterliegen), auffordern Deutschlands Flüchtlinge bei sich aufzunehmen.

Seit Monaten schon soll einen für ganz Europa geltende Quote Merkels totale Fehleinschätzung korrigieren. Wenngleich sich Deutschland bisher immer gegen diese mit allen Mitteln gewehrt hat! Read more →

Was für ein Eigentor!

mer vw2So überraschend war die Nachricht auch wieder nicht. Eine die man gewöhnlich unter den Tisch kehrt, zum schnellen vergessen, wegen. Schlechte Meldungen schmälern den Gewinn und das kann sich Deutschland auf gar keinen Fall mehr leisten. Jeder Euro wird gebraucht: Flüchtlinge und die schwarze Schäuble Null. Read more →

Volksverarschung die Dritte

guter junge10Nach Alexis Zsipras reuigen Kniefall vor Merkels Zuchtmeister Schäuble und zuletzt vor dem Europarat, träumt er von seiner Wiederwahl. Doch warum sollten die Griechen Zsipras wieder wählen? Seine Regierung hat den Neokapitalismus gerettet und die griechische Bevölkerung in die Knechtschaft, ja zu leibeigene der Investoren gemacht. Griechenland ist heute nur noch ein Staatskonstrukt, welches eines Luftballon gleicht. Es besteht aus Grenzen sowie einer Verwaltung Namens Regierung und Leibeigene (Bevölkerung) die auf einer Landmasse leben, die ihnen nicht mehr gehört. Read more →

Wozu TTIP?

TTIP20Zwischen der Europäischen Flüchtlingskrise offenbart die Europäische Kommission erneuten ihre Unfähigkeit und beugt sich dem Druck Deutschlands. Mir nichts dir nichts, also im Schnelldurchgang, präsentiert sie einen Vorschlag, wodurch die Schiedsgerichtsbarkeit mehr an Transparenz erlangen soll. Die zuständige Kommissarin ( Malmström), welche bei weiten kein unbescholtenes Blatt ist, munkelt von richtigen Richtern, öffentlichen Verhandlungen und einer möglichen Revision in Streitfällen. Das soll nun die Gemüter besänftigen und die Störenfriede kalt stellen. Gut, die Kommissarin hält nicht viel von Demokratie! Und Bürgernähe ist bei ihr sowieso ein Fremdwort! Read more →

Unentwegt

20muczErschütternde Bilder die uns da täglich erreichen, welche den Eindruck erwecken, Merkel hat einen Schuldigen gefunden. Gewiss von der viel gelobten ungarischen Gastfreundschaftlichkeit sucht man auf diesen Bildern vergebens. Wenn gleich die Berichterstattung ebenfalls zu wünschen übrig lässt, gebührt es doch der Gerechtigkeit, das selbst in Deutschland nicht alles rund läuft. Zuweilen chaotische Situationen vorherrschen, weil das Land überfordert und an seiner Leistungskraft längst angelangt ist. Read more →

Gewolltes Leid

merkel-juncker20Die Quote soll es richten. Davon ist nicht nur Kanzlerin Merkel sondern auch Junker, Chef des EU Zirkus überzeugt. Dramatische sein Ausblick für die Zukunft. Es fehle an Solidarität und Menschlichkeit. Und mit der Einhaltung der universellen Menschenrechte sowie dem Grundrecht auf Asyl mangelt es grundsätzlich. Was uns jene Bilder die wir zuhauf und das schon über Wochen, immer wieder vorgezeigt bekommen, aufzeigen. Welche stetig mit Untertitel versehen und die selben Schuldigen Read more →