Wer hat den nun Herr de Maizière

Einen Kofferbombe (Attrappe) legt Deutschland lahm, und Deutschlands  hoch dotierten Sicherheitskräfte tappen wieder im dunklen. Selbst der Innenminister ist ahnungslos und die Kanzlerin Merkel befindet sich derzeit im Ausland. 

Derweilen reisen zwei dutzend Terrorspezialisten an jenen Fundort, um zu erkunden, was ein einfaches Telefongespräch hätte klären könne. Wobei tags zuvor bekannt war, dass eine Attrappe zum Einsatz kommt.

Sichtlich nervös melden sich einige CDU /CSU Dilettanten zu Wort, und fordern Terrorbekämpfungs- Maßnahmen , nach alten Muster. Wodurch deutlich wird, was der Zweck dieser staatlich verordneten Terrorverblödung ist: Der Überwachungsstaat.

Wer rückblickend zur Kenntnis nimmt, was Angela Merkel zu den Protesten zu Stuttgart 21, Castortransporten und den Bundesweiten Demos gegen die Laufzeitverlängerung von AKWs sagte, versteht um was es eigentlich geht!

Ihr dürft friedlich demonstrieren, aber wir (Politik) bestimmen die Richtung! Wer verdächtig erscheint, wird weg gesperrt. Telefon- und Internet- Daten vorsorglich gespeichert. Und unter Hausarrest gestellt werden jenen, die nah ja, wer weis schon! 

Bundespräsident! Wo und was macht der denn? Ist nicht so wichtig!

Hinterlasse eine Antwort