Land ohne Tiere

obama ke50Nun der tage war US- Außenminister Johne Kerry im Sheldrick Center in Kenia, einer der größten Rettungsstationen für Elefantenwaisen, in Kenia. Dort angelangt schießt Kerry ein Selfi mit einem Elefantenbaby. “Ich habe einen Freund”. Deren Eltern mussten Sterben weil Wilderer auf der Jagt nach Elfenbein, dessen Mutter brutal abgeschlachtet hatten.

Sein Besuch in Kenia galt nicht jener Dringlichkeit welche notwendig ist, um den Handel mit Elfenbein weltweit zu unterbinden. Und sogleich mit modernster Technologie wie jenen Kampf- Drohnen, welche im Kampf gegen den internationalen Terrorismus täglich zum Einsatz kommen aufzurüsten. Oder gezielt Satelliten einzusetzen die ganze Regionen überwachen können. Nein all diese technischen Wunderwaffen bot Kerry, Kenia nicht an so dass diese gezielt gegen die Wilderer eingesetzt werden können, wodurch den Elefanten Afrikas ein Überleben gesichert ist. Selbst im Sheldrick Center, kein Wort über die sich abzeichnende Katastrophe in Afrika.

Nein sein Besuch galt der kenianischen Regierung, um diese im Kampf gegen die islamische Al- Shabaab Miliz zu unterstützen. Amerika ist bereit Kenia militärisch wie logistische Hilfe bereitstellt. Selbst US- Spezialkräfte sind Vorort welche kenianische Militär im Kampf gegen islamische Al- Shabaab Miliz ausbildet. US Präsident Obama, der auch erst kürzlich, im Land seiner Vorfahren war. Verlor kein Wort zum weltweiten Elfenbeinhandel und zum besonderen Schutz für die Elefanten!

Wobei die Fakten bekannt sein dürfte. Wenn der Elfenbeinhandel nicht sofort Weltweit verboten und mit aller Härte durchgesetzt wird, die Population freilebender Elefanten und Nashörner in wenigen Jahren ausgestorben sein wird.

Elfenbein können sich nur Reiche somit Vermögende Persönlichkeiten leisten, welche von Händlern versorgt werden. Könnten einige Elfenbeinhändler ein Interesse daran haben, das Elefanten und Nashörner aussterben, um letztlich auf einem Vermögen zu sitzen? Selbst jene die im Besitz von Elfenbein sind, besitzen somit einen Schatz. Gleiches betrifft Tiger und viele andere Tierarten welche vom Aussterben bedroht sind.

Comments are closed.