Ein neuer Akt mit Biss

merkel-erdogan5Fein säuberlich wird aufgeräumt. Alles was stört, im Weg ist oder unerwünscht, schafft man beiseite am bestens geräuschlos. Gewiss trifft diese Verhalten nicht auf Jedermann oder Frau zu, aber es ist häufiger anzutreffen als man denkt. Die Kita Chefin der Bundeswehr kann davon ein Lied singen: Sie räumt Merkels militärische Resterampe auf, besser gesagt: Fegt kurz und schnell die Stube durch. Wo andere agieren, wird bei uns sinniert.

So schafft die Türkei Fakten und tut das was ihr schon lange ein Dorn im Auge scheint. Wovon Kita Leyen vollkommen überrascht, Mutti O Ton laut in der Öffentlichkeit absorbiert! Wie soll ein Verhältnismäßiges Töten, Verhaften und ein Angriffskrieg aussehen? Wie jener Drohnen Krieg, den die USA in allen von ihr benannten Brennpunk führt? Töten per Augenschein?

Gewiss hat Mutti kräftig schlucken müssen, als das Weißes Haus, Medienwirksam die Selbstverteidigung der Türkei ausdrücklich befürwortet hat. Und den Terrorkrieg gegen die terroristische PKK für selbstverständlich und logisch erachtet. Wenn gleich die Türkei nun dem Bündnis beitrat, welche den Kampf gegen den Islamischen Staat führen. Worauf die Amerikaner endlich jenen begehrten Luftwaffenstützpunk in der Türkei nutzen dürfen, der ihnen schnelle Angriffe ermöglicht.

So gesehen, eine glasklare Breitseite, welche da Merkel einstecken musste, die da lautet: Von Außenpolitik versteht sie rein gar nichts! Ihre bis dato anomale Verweigerung die Türkei in die EU einzubinden, hat nun Folgen und isoliert Europa zusehends in der Neugestaltung des Mittleren und Nahen Osten, welchen die USA mit Waffengewalt vorantreiben. Somit ist der Türkei, der strategische Bündnispartner, dem eine wichtige Rolle zuteil wird. Unser tun beschränkt sich weiter, im versorgen und kümmern der zu uns kommenden Flüchtlingen. Und bei weiten keine einfache Aufgabe! Welche jetzt schon die vielbeschworene Solidarität Europas entzweit hat und das Gleichgewicht einzelne Staaten bis zur grenze der Belastbarkeit gefährdet.

Comments are closed.