Weiter so und Nein zum Sparpaket!

Syriza po10Wo erlebt man das noch, das Politiker Wort Halten? In Europa? Wer erinnert sich nicht an Merkels Wortbruch: Mit mir wird es keine Autobahn- Maut geben! Der Deutsche Steuerzahler wird nicht für die Bankenrettung – und Griechenlands Schulden haften müssen! Letzteres ist die Haftungssumme nunmehr auf ca. 110 Milliarden Euro angewachsen, welche der deutschen Steuerzahler zu zahlen hat! Wobei der Ausgang der Griechenland Krise vollkommen unwichtig ist. Den ohne einen Schuldenschnitt um mindestens 50 Prozent, wird es noch wer wies wie viele Rettungspaket geben müssen, wobei die Finanzspritzen jeweils alte und somit fällige Kredite ablösen.

Der griechischen Regierung verbleiben keinerlei Mittel um die Wirtschaft anzukurbeln. Wie soll sich das Land aus dieser seit fünf Jahren andauernden Deflation befreien? Alleine durch die von der Troika erpressten Sparpaket? Das hat bisher nicht gefruchtet und die üben nunmehr seit fünf Jahre: Mit erschreckenden Resultaten für die Bevölkerung. Was im bisherigem Ergebnis mehr als beschämend ist. Und das in einer Europäischen Union, in der Frau Merkel stets das Ziel formuliert: Die Angleichung der Lebensverhältnisse in der gesamten EU zu erreichen! So ihre Ziel.

Also ist Griechenland jene Spielwiese, auf dessen Lebensverhältnisse wir in Deutschland angeglichen werden soll? Das sind ja schöne Aussichten!

Und wieder einmal so ein dumme hirnloses Geschwätz von Frau Merkel: Die griechische Regierung ist nicht Kompromiss bereit! Der Wille war nicht da, jene Vereinbarungen einzuhalten, welche die vorherige Regierung mit den Institutionen getroffen hatte!

Und Herr Krause (ARD) behauptet in einer Live Sendung: Das griechische Regierungsvertreter Lügen – so wurde ihm Berichte (Hörensagen) – selbst Kanzlerin Merkel bezichtigt die griechische Regierung – sind alle Lügner, so Herr Krause! Kommentator der ARD. Das ist absolut Unverschämt, dumm!

Es ist vollkommen richtig das Volk über das Sparpaket der Institutionen abstimmen zu lassen. Bereits Papandreou wollte dies 2012 tun und musste seinen Hut nehmen. Weil Berlin das so wollte! Und ich hoffen das eine große Mehrheit der Griechen mit NEIN stimmt.

Es ist doch mehr als offensichtlich das Deutschland und teile der Europäischen Union diese griechische nicht wollen. Und alles unternehmen werden, um diese loszuwerden. Frau Merkel und Co haben sich verzockt. Und die Griechen sollen dafür die Rechnung bezahlen!

Mehr als deutlich wird die Berliner Propaganda: Weil sie stets, das Referendum, mit dem verbleib Griechenland in der Eurozone und dem Euro verknüpfen! Dabei stimmen die Griechen nur über das Sparpaket der Institutionen ab. Ein Rauswurf oder Austritt aus der Eurozone und dem Euro ist in den EU Verträgen nicht vorgesehen! Hier lügt Berlin und Co sehr unverschämt merklich.

Aber das sind wir deutsch ja gewöhnt! Bis heute verschweigt die Regierung Merkel: Das die Finanzkrise, welche 2008 durch Lehman Brother ausgelöst worden ist, alleine in Deutschland circa an 500 Milliarden Euro an Schulden und Wohlstandseinbußen gekostet hat.

Also ihr Griechen: Nein zum Sparpaket und ja zu Europa!

Letztlich seit ihr die Gewinner. Nur Mut! Ihr habt nichts zu verlieren! Eure Syriza Regierung hat bisher mehr für Griechenland erreicht, als alle vorangegangen Regierungen zusammengenommen!

Einfach bewundernswert! Ihr seit in der NATO und die Außengrenze der Europäischen Union. Die müssen den Schuldenschnitt vornehmen und weiter Finanzhilfe leisten, die können gar nicht anders!

Was die in Brüssel oder Berlin alles so daherreden, ist nichts weiteres als vollkommenes dummes Propaganda Geschwätz!

Comments are closed.