Wenn Köpfe rauchen

uk us 87US- Drohnen, AWACS- Flugzeuge, NATO- im Verteidigungs- Bereitschaft an der polnischen und rumänischen Grenze zur Ukraine, OECD Beobachter, dann folgt Krisensitzung auf Krisensitzung, Telefonat auf Telefonat, Sanktionen auf Sanktionen, nun eine Kontaktgruppe, dann EU- Außenminister Gipfel, die Börsen fallen weltweit, Gold- und Öl- Preis steigt und zuletzt reist jeder westliche politische Ober- Trottel nach Kiew und dessen Vasallen dort, gen Westen. Da braucht so mancher starke Nerven, um in diesen heillosen durcheinander den Durchblick zu waren.

Und das alles weil die Krim, per Referendum, sich von der Ukraine lossagen will, und ihre Zukunft lieber in der russischen Förderation sucht. Schon im Voraus, will Washington, EU und Merkel das Referendum nicht anerkennen, weil, das weis Merkel auch nicht so genau! Aber sie ist dagegen, es entspricht halt nicht den amerikanischen Interessen. Diese Haltung  ist Pflicht, Merkel will halt das Freihandelsabkommen mit den Amerikaner nicht gefährden.

In welch einem geistigem Delirium befindet sich die Europäische Union samt Merkel eigentlich? Bewusst wird unter dem Tisch gekehrt, mit welcher skrupelloser Art und Weise die Spaltung des Sudan vorangetrieben wurde. Dank George Clooney und co. Ein fragwürdiges Referendum genügte und schon war ein neuer Staat samt Ölquellen installiert.

Mit jener Putin- Schläue hat keiner gerechnet, weder die Protagonisten in Washington noch in Brüssel oder Berlin. Jene Drohgebärde die wir  täglich dargeboten bekommen, beweißen eines! Der Westen verfügt über keinerlei Maßnahmen, welche die Spaltung der Ukraine verhindern könnte. Russlands Präsident Putin hat somit leichtes Spiel. Er führt die westlichen Staatenlenker vor. Dessen Handlungen, mehr als lächerlich wirken. Die Blaupause, nach denen Putin agiert, stammen aus dem Westen, vorzugsweise aus den USA:  Afghanistan, Irak, Sudan, Ägypten, Libyen, Syrien, Georgien, Venezuela und und und.

Comments are closed.